SAG Baumstatik Sommervortragstag in Triest, Italien. 21. Juli 2022

Im Rahmen der SAG Summer School 2022 in Triest findet am Donnerstag, 21. Juli 2022, eine öffentliche Konferenz statt. Dort werden Vorträge zu einigen Themen der Summer School gehalten. SAG-Mitglieder und die zur Sommerschule eingeladenen namhaften Experten werden wichtige Ergebnisse ihrer Forschungs- und Praxisarbeit einem größeren internationalen Publikum vorstellen.

Hier das Programm: (PDF-Version: https://www.sag-baumstatik.org/wp-content/uploads/lecture-day_trieste_2022.pdf )

Language of the conference: English – Admission: € 100,- per person

Programme
08:30 opening

SECTION 1: Research
09.00 – 9.15 welcome, introduction
09.15 – 10.00 Prof. Dr. Francesco Ferrini, University of Florence: Urban forestry
10.00 – 10.45 Prof. Dr. Steffen Rust, HAWK Göttingen, Germany: Recent results from research on the pulling test method
10.45 – 11.00 Questions & Answers
11.00 – 11.30 Coffee break and networking
11.30 – 12.15 Prof. Dr. Karl Niklas, Cornell University: What we still do not know about Tree Biomechanics
12.15 – 12.30 Questions & Answers
12.30 – 14.00 Break – Lunchtime

SECTION 2: Applications
14.00 – 14.30 Philip van Wassenaer, consultant at Urban Forest Innovations, member of SAG: Tomography on Redwoods in the Western USA
14.30 – 15.00 Andreas Wüstenhagen, board member of SAG Baumstatik & consultant: Supporting habitat trees with Carbon exoskeletons
15.00 – 15.30 Andreas Detter, Chairman of SAG Baumstatik, consultant at TreeConsult, Brudi and Partner: Lessons learnt from pulling tests for visual tree assessment
15.30 – 16.00 Coffee break and networking
16.00 – 16.30 Case studies from SAG members (names to be confirmed)
16.30 – 17.00 Paul Muir, consultant at Treework Environmental Practice, UK, member of SAG: The new SAG Pulling Test Standards
17.00 – 17.30 Questions & Answers, closure and goodbye

Registration possible only via email at

SAG-Sommerschule in Triest, Italien. Juli 2022

Vom 17. bis 22. Juli 2022 veranstaltet die SAG einen Workshop zum Thema “Zugversuche”.

In idyllischer Umgebung wollen Experten und Anwender in kleinen Gruppen ihre Erfahrungen sammeln, erweitern und auch kritisch diskutieren,
z.B. neue Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung zu den Themen

– Baummorphologie
– Fallstudien zu Zugversuchen an speziellen Bäume
– Materialeigenschaften von verschiedenen Bäumen
– Wechselwirkung von Wind und Baum
– und vieles mehr.

Während der Woche werden renommierte Wissenschaftler wie Karl Niklas, Steffen Rust, Francesco Ferrini und viele andere Experten in einer informellen und freundlichen Atmosphäre zusammenkommen.