Bild rechts

14. Workshop der SAG Baumstatik

 

Am 26.2.2018 hat der 14. Workshop der SAG Baumstatik stattgefunden. In Gauting trafen sich knapp 40 Teilnehmer aus 10 Ländern von Kanada bis Kroatien und England bis Italien.

 

Das Thema waren Ergebnisse aus der aktuellen Forschung an Hochschulen zur Baumstatik. Die Präsentationen umfassten folgende Inhalte:

 

  • Kippversuche an Pappeln auf Staunässestandorten (J. Böttcher)
  • Kippversuche an abgestorbenen Fichten (R. Schröder)
  • Bruch- und Kippversuche an Fichten im Wald (O. Krišāns, Riga)
  • Der Einfluss der Geometrie auf die Tomografie (Prof. S. Rust)
  • Der Einsatz von Infrarot-Markern bei der optischen Überwachung von Zugversuchen (K. Wiegmann)
  • Spektral- und Waveletanalysen von Neigungsmessungen im natürlichen Wind (L. Hoffmann)
  • Korrelation von Zugversuchen und Neigungsmessungen im natürlichen Wind zur Windlastschätzung (D. Esche, P. Schuhmacher)

Die Ergebnisse werden als Zusammenfassung in Kürze auf dieser Website verfügbar sein. Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden für ihre Präsentationen und die aufschlussreichen Diskussionen.

 

 

Gruppenbild 14. SAG Workshop

Einladung zur jährlichen

Mitgliederversammlung (MV)

der SAG Baumstatik e.V.
am 10.10.2017 in Ferrara / Italien

 

 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
hiermit möchten wir alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung 2017 herzlich einladen.
 
Tagungsort: Ferrara, Italien (Adresse folgt in Kürze)
 
Dort findet am Vortag auch der 13. SAG Workshop statt. (Inhalte dazu folgen in Kürze)

 

Folgende vorläufige Tagesordnung haben wir vorgesehen

 

9:00 – 10:30 Uhr

1. Organisatorische Belange des Vereins
     1.1  Bericht des Vorstandes (Aktivitäten seit der letzten MV)
     1.2  Kassenbericht  
     1.3  Neue Workshops in 2018 und 2019 (Stand der Planung)
     1.4  Neuwahl des Vorstandes   Für die 4 Mitglieder des Vorstandes gibt es
            bisher 5 Bewerbungen:
            Michael Schlag, Andreas Detter, Klaus Schöpe, Stefania Gasperini, Michiel Mol;
            Weitere Bewerbungen sind möglich
            Der Wahlmodus wird auf der MV dargestellt.   

 
10:30 – 11:00 Uhr kleine Pause
 
11:00 – 12.30 Uhr:

2. Mitgliedschaften
     2.1  Mitglieder und ehemalige Mitglieder
     2.2  Aufnahmeanträge neuer Mitglieder
 
3. Berichte aus Arbeitsgruppen
     3.1  Abstimmung über Forschungsprojekte usw
     3.2  Vorstellung der Richtlinie für Arbeitssicherheit bei Zugversuchen usw
 
4. Abschluss
     4.1  nächste Mitgliederversammlung
     4.2  Sonstiges
 
Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.
 
Mit herzlichen Grüßen im Namen des Vorstands
 
Edewecht/Gauting/Köln, den 28.06.2017                                   Klaus Schöpe

 

 

13th  SAG Workshop

on October 9 th  2017 in Ferrara, Italy

Topic:
Tree Architecture and Morphophysiology   
 

The shape of trees is the dynamic result of the continuous interaction of every individual tree with the context, even physical, that surrounds it. Tree architecture is the discipline  that, defining the principles underlying such interaction, allows to reconstruct the past of a tree, to understand its present and to predict its future evolution.
 
Through tree morphophysiology it is also possible to relate the architecture of a tree with its biological and functional characteristics, defining the morphological and anatomical relationships that connect the different parts of it. In this way it is possible, for example, to infer the root system organization from the characteristics of the tree's canopy. 
 
Similarly,  it  is  possible  to  identify  any  energetic,  hormonal  or  structural  alterations, because  the  tree  architecture  would  show  the  consequences  of  them,  or  you  can evaluate the importance of some symptoms, such as cavities, depending on the indi-
vidual evolution of a tree.
 
Although the principles of tree architecture and morphophysiology have been studied for more than thirty years, their use at diagnostic and application levels is still very limited. The presentation, from a practical point of view, intends to contribute to highlight this subject.



Speaker:
Dr Giovanni Morelli, agronomist and arborist, owner of Progetto Verde since 1994, is a consultant in in urban arboriculture, specialized in tree risk and tree stability assessment. He has written numerous articles and he is a lecturer in university courses. He has been speaker at more than 60 national and international conferences or seminars. He is a member of the ISA International Society of Arboriculture (ISA), of the SIA (Società Italiana di Arboricoltura), and of SAG Baumstatik e.V.. He is ISA Certified Arborist, ETT - European Tree Technician, Board Certified Master Arborist (ISA) and TRAQ (Tree Risk Assessment Qualification).
 
The presentation will be held in English language. Translations of questions from English to German or Italian will available upon request.
 
Program:

8:30 – 8:45

Opening, registration

8:45 – 9:00

Welcome, introduction

9:00 – 10:20

Giovanni Morelli: Tree Architecture

10:20 – 10:40

Coffée break

10:40 – 12:15

Giovanni Morelli: Tree Morphophysiology

12:15 – 12:45

Question time

12:45 – 13:30

Lunch break

13:45 – 15:45

Observation of tree architecture in Massari Park

16:00 – 16:30

General discussion, end

On the following day, October 10 th , the Annual General Meeting of SAG Baumstatik will take place in the same venue. The AGM is not open to the public.

language:

Italian, English

time:

Monday, 9.10.2016, 9:00 am to 4:30 pm

location:

Sala Imbarcadero 2 – Castello Estense – Piazza Castello – Ferrara

fees:

SAG-members      35.- € for food & beverages
non-members    245.- € plus VAT 
early bird           180.- € plus VAT registration before Sept. 9 th

rooms:

Hotel  Europa,  Corso  della  Giovecca,  49,  44121  Ferrara, 
we reserved 20 rooms for SAG workshop participants until the 8 th  of
September with special prices, www.hoteleuropaferrara.com  

registration:

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Maila.akontz(at)tree-consult.org or phone +49-89-752150

 
Here the Leitet Herunterladen der Datei einRegistration-Form as PDF.

 

12. SAG Workshop

am 4. Oktober 2016 in Nancy, Frankreich

 

 

Thema:

Erkenntnisse aus Biomechanik und Mechanobiologie zum Nutzen der Baumdiagnose

In  den  letzten  drei  Dekaden  haben  sich  biomechanische  Impulse  für  die  Untersuchung  städtischer  Bäume  ausgehend  von  den  grundlegenden  Arbeiten  von  Lothar Wessolly und Claus Mattheck sehr stark weiterentwickelt. In der Folge nutzen heute die führenden Sachverständigen für die Beurteilung der mechanischen Stabilität und
Verkehrssicherheit von Stadtbäumen auch Techniken der biomechanischen Untersuchung wie Modelle zur Windlastabschätzung und statische Zugversuche.
 
Wir  möchten  den  neuesten  Stand  des  Wissens  vermitteln  und  Ideen  mit  Sachverständigen austauschen, die sich vor allem um drei Bereiche im Zusammenhang mit der Sicherheit  von  Bäumen  drehen:  Die  Anpassung  und  Verformung  der Krone  im Wind, die Verteilung der mechanischen Energie im Baum und die langfristigen Anpassungen des Baumes an den Wind (vgl. Programm).
 
Der Austausch zwischen Wissenschaftlern und Sachverständigen soll sich vor allem mit
i) der Verbesserung biomechanischer Werkzeuge zur mechanischen Analyse und
ii) einem Weg von der punktuellen Aufnahme zur Langzeitbetrachtung befassen.

Sprache

Englisch, Übersetzungen zu Französisch und Deutsch auf Anfrage

Zeit    

     Dienstag, der 4.10.2016     8:30 bis 17:30 Uhr

Ort      

     INRA Centre de Nancy, Rue d'Amance,
     54280 Champenoux, France
     Gebäude und Raum werden noch mitgeteilt

Kosten  

  SAG-Mitglieder      nur Verpflegung & Getränke
  Nicht-Mitglieder    245,- € zzgl. MwSt. inkl. Verpflegung

Zimmer  

 QuickPalace 
 Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.quickpalace.com/hotel-25-nancy.html 
 zwischen Nancy  und  INRA, 

 Ibis 
 Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.ibis.com/fr/hotel-3684-ibis-budget-nancy-centre/index.shtml

 Stanislav
 Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.hotel-stanislas.fr/ in Nancy

Anmeldung

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Maila.akontz(at)tree-consult.org
oder Telefon +49-89-752150

 

Hier die Leitet Herunterladen der Datei einEinladung mit detailliertem Programm als PDF.

 

Kommender Workshop:

"Messungen im natürlichen Wind - Einsatzmöglichkeiten für die Beurteilung der Verkehrssicherheit"


am Montag, den 9.5.2016 wird der nächste SAG-Workshop stattfinden.
In Gauting werden wir uns mit dem Thema "Messungen im natürlichen Wind - Einsatzmöglichkeiten für die Beurteilung der Verkehrssicherheit" beschäftigen.

Hier die Leitet Herunterladen der Datei einEinladung mit genauen Details als PDF.

 

10. workshop

Management von "Arche Bäumen"

 

am 19.10. und 20.10. 2015 Findet in Gauting der 10. Workshop zum Thema Management von "Arche-Bäumen" - Über den richtigen Umgang mit uralten Bäumen statt.

 


 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

9. workshop

BAUMINSTALLATIONEN

 

am 02.03.2015 märz 2015 in strassbourg



 

Am 03.03.2015 wird in Straßburg auch die nächste

Mitgliederversammlung stattfinden.

 


Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich über die website anzumelden, werden im Januar eingestellt bzw. ermöglicht.

 

Der Vorstand der SAG-Baumstatik wünscht  alles Gute für ein erquickliches 2015

 

 

 

 

Letzter Workshop:

Tipp:

Workshop 29./30. April 2015 in Eindhoven

Öffnet externen Link in neuem Fenster"WIND ON BUILDINGS AND CITIES"

Prof. Bert Blocken

 

 

 

PDFs aller Einladungen, Workshops und Veranstaltungen

 

In der folgenden Liste finden Sie unser Archiv als PDF-Dateien.

2018-14

Leitet Herunterladen der Datei einrecent research-programm.pdf

170 KB

2016-12

Leitet Herunterladen der Datei einbiomechanics Nancy-programm.pdf

264 KB

2016-11

Leitet Herunterladen der Datei einwindwackeln-programm.pdf

151 KB

2015-09

Leitet Herunterladen der Datei eininstallations-strasbourg.pdf

194 KB

2014-8

Leitet Herunterladen der Datei einberz-gauting.pdf

98 KB

2012-5

Leitet Herunterladen der Datei einruck-karlsruhe.pdf

857 KB

4

Leitet Herunterladen der Datei einroloff_gauting.pdf

107 KB

3

Leitet Herunterladen der Datei einspatz_gauting.pdf

107 KB

2

Leitet Herunterladen der Datei einBruchversuche.pdf

89 KB

1

Leitet Herunterladen der Datei einken_james.pdf

88 KB